Tagesstruktur im Förder- und Betreuungsbereich
Logo "Wir sind eins"

Was leisten sie?

Schwerst- und mehrfach behinderte Menschen, die aufgrund ihres individuellen Hilfebedarfs nicht in unseren Werkstätten arbeiten können, werden im Förder- und Betreuungsbereich (FuB) in Kleingruppen begleitet und betreut. Der schwerstbehinderte Mensch steht dabei im Mittelpunkt unseres Handelns.

Mitarbeiter im Förder- und Betreuungsbereich
Mitarbeiter im Förder- und Betreuungsbereich

Ziele der Arbeit sind:

  • Teilhabe am gesellschaftlichen Arbeitsleben
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Vermittlung eines zweiten Lebensraumes außerhalb der Familie
  • Erweiterung des individuellen Erfahrungs- und Erlebnishorizontes
  • Erhalt oder Ausbau der vorhandenen Fähigkeiten
  • Begleitung zu größtmöglicher Selbständigkeit
 
 
Mitarbeiterin im Förder- und Betreuungsbereich

Schwerpunkte der Begleitung:

  • lebenspraktische Förderung
  • heilpädagogische Maßnahmen
  • beschäftigungstherapeutische Angebote
  • Körperarbeit und Sinneserfahrung
  • Entspannungsübungen
  • Bewegungsangebote / Krankengymnastik

© Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern e.V

facebook