Arbeiten in der WDL Nordschwarzwald
Logo "Wir sind eins"

WDL Nordschwarzwald gGmbH

Menschen mit geistiger, mehrfacher oder seelischer Behinderung finden in unseren Werk- und Wohnstätten der Lebenshilfe (WDL Nordschwarzwald gemeinnützige GmbH) sowohl vielfältige Arbeitsangebote, individuelle Förderung, berufliche Bildung und Teilhabe am Arbeitsleben, wie auch eine Wohnform, die gemäß den eigenen Stärken und Schwächen, Geborgenheit bietet und die persönliche Weiterentwicklung fördert und fordert.

Berufliche Bildung und Integration

Berufsbildungsbereich
  • Berufsbildungsbereich
  • Berufliche Bildung
  • KoBV

Arbeit und Rehabilitation

Arbeitsbereich der Werkstätten
  • Werkstätten
  • Garten- und Landschaftspflege
  • CAP-Lebensmittelmarkt
  • Förder- und Betreuungsgruppen
  • Betrieblich integrierte Arbeitsplätze


Wohnen

Wohnstätte Steinbach
  • Stationäre Wohnangebote
  • Ambulante Wohn- und Betreuungsangebote
  • Kurzzeitwohnen
 


Die ehemalige Internetseite www.wdl-ggmbh.de gibt es nicht mehr. Sie finden alle Inhalte und Leistungen der WDL Nordschwarzwald gGmbH mittlerweile hier auf unserer gemeinsamen Lebenshilfe-Seite.

Aktuelles

 
 
  • 21.07.2017  Wir feiern Jubiläum - After-Work-Party in Sinzheim

    Wir feiern unser 40 jähriges Jubiläum unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Sinzheim. Vier Live-Bands auf unterschiedlichen Bühnen, eine Cocktailbar mit Chillout Area, eine mobile Café-Bar "Cultoccino", kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt und ein tolles Programm erwartet unsere Gäste. Hier finden Sie alle Informationen und Veranstaltungen zu unserem Jubiläum.

  • 16.05.2017  Werkstatt der Lebenshilfe in Sinzheim feiert 40. Geburtstag

    „Wir wissen, wie es geht” 40 Jahre Erfahrung in Zusammenarbeit mit Industriepartnern „Beschützende Werkstatt” war gestern. Die vor 40 Jahren neu gebaute Werkstatt der Lebenshilfe Baden-Baden – Bühl - Achern in Sinzheim war die erste im Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden. Mit einfachen Verpackungsarbeiten, einer Druckerei, Buchbinderei, Näherei und einer kleinen Schreinerei ging die Werkstatt der Lebenshilfe in Sinzheim 1977 an den Start. Seither hat sich hier viel getan. „Heute geht es um die Qualifizierung von Menschen mit Handicap und ihre Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zu einem Arbeitsplatz außerhalb der Werkstatt”, erklärt Andreas Hemlein, Mitglied der Geschäftsführung

© Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern e.V

facebook