Banner Lebenshilfe Foto David Maurer
Logo "Wir sind eins"

Grenzen.LOS - tolles inklusives Musik-und Kulturfestival

17.06.2024

Gänsehaut-Atmosphäre inklusive

Unser inklusives Musik- und Kulturfestival Grenzen.LOS füllte am vergangenen Samstagnachmittag den Bühler Friedrichsbau. Das Projekt, das von der Aktion Mensch gefördert wurde und in Zusammenarbeit mit der Städtischen Musikschule Bühl entstand, bot Menschen mit und ohne Behinderung die Gelegenheit, auf der Bühne zu stehen und in Gemeinschaft ihr Können zu zeigen. Schon beim Hereinkommen waren das riesige, kunterbunte Lebenshilfe-Symbol, welches in zeitaufwändiger Arbeit aus Strickschnüren von Klient:innen des Bereichs Wohnen und die beiden bunten Banner, die ebenfalls von Menschen mit Behinderung unter Anleitung der Bühnenbildernin Juliane Wende in den Illenau-Werkstätten entstand ist, Hingucker, die die Intention des Nachmittags wunderbar spiegelten!

Frank Stemmle war ein wortgewandter Moderator, der unsere neue Geschäftsführerin Kirstin Keller begrüßte und sympathisch durchs Programm führte. Für mitreißende Stimmung, die auf die Gäste übersprang, sorgte der Singclusive Chor unter der Leitung von Ingrid Fraunholz!

Darbietungen von unserer Musik-AG der Mooslandschule, einer Tanzgruppe in Zusammenspiel mit einem Marimbaphon und dem Spiel von Veeh- und Zauberharfen setzten abwechslungsreiche Akzente. Weiter bereichert wurde das Programm von der Musikklasse Montessori, dem Jugendchor "Just4fun" und der jungen Musikschulband mit E-Gitarren. Unsere INTEGRA übernahm die Pausenbewirtung.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!


© Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern e.V