Helfen Sie uns zu helfen!
Logo "Wir sind eins"

Solidarität mit der Ukraine

09.03.2022

Solidarität und Unterstützung für die Ukraine

Liebe Freunde der Lebenshilfe,

angesichts des zu erwartenden großen Flüchtlingszustroms aus der Ukraine bitte ich Sie um Ihre Solidarität und Unterstützung.

Bitte überlegen Sie, wo und in welcher Form Sie persönlich helfen können.
Die Lebenshilfe BBA organisiert zurzeit Angebote zur Thema Trauma Bewältigung und Spielegruppen für geflüchtete.

Einige unserer Sponsoren und Förderer haben dazu auch ihre Hilfe zugesagt.

Vielen Dank für Ihre Solidarität in Zeiten, in denen wir sicher selber alle an der Grenze der Belastbarkeit sind.

Die Not der Menschen, die unter dem Krieg in der Ukraine leiden, kann uns aber auch den Blick öffnen für die Kraft, die durch das Helfen entstehen kann…

Ich danke Ihnen!
Herzliche Grüße

Markus Tolksdorf


Sie möchten mit Lebensmitteln unterstützen?
Dann erwerben Sie fertig gepackte Tüten (ab 14.03.2022) oder Gutscheine in den
CAP-Märkten Bühl, Achern, Sandweier oder Steinbach.

Möchten Sie eine Organisation mit Sachspenden unterstützen, dann wenden Sie sich gerne an die Bühler Tafel e.V. ( E-Mail: sandra.huesges@buehler-tafel.de )

Können Sie Wohnraum zur Verfügung stellen? Dann bekommen Sie auf dieser Website Information:
Task Force Landratsamt Rastatt

Sie sprechen ukrainisch oder kennen jemanden der übersetzen kann?
Dann wenden Sie sich bitte an unsere Lebenshilfe
E-Mail: wirsindeins@lebenshilfe-bba.de 

Anlaufstellen für Geldspenden finden Sie unter folgendem Link:
Spendenaufruf für die Ukraine

hier klicken!
Solidarität mit der Ukraine

Tolksdorf, Markus

Geschäftsführer Lebenshilfe BBA e. V. und WDL Nordschwarzwald gGmbH

© Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern e.V