Corona News
Logo "Wir sind eins"

Wir beteiligen uns an der Nationalen Klimaschutz Initiative!

02.11.2020

Unsere Lebenshilfe setzt sich für Klimaschutz ein und prüft in den nächsten Jahren nach und nach die technische Ausstattung aller Standorte auf Effizienz und Ökologie. Ganz aktuell wurde unsere Werkstatt in Bühl auf effiziente LED Leuchten umgestellt.

Nationale Klimaschutz Initiative

AIs weitere Effizienzmaßnahme im Rahmen unseres fortführenden Energiemanagementsystems (DIN EN ISO 50001), haben wir im März dieses Jahres einen Teil unserer Beleuchtungsanlage am Standort in Bühl (Werkstätte) auf effiziente LED Leuchten (Licht emittierende Dioden) umgestellt.

Die hierfür beauftragte Elektro-Firma hat im in der Werkstatt und im Lager des Ziermann Gebäudes 57 Leuchten ausgetauscht und umgestellt. LED-Leuchten zeichnen sich durch ein gleichmäßigeres, helleres und flackerfreies Licht aus, was unseren Räumlichkeiten nun deutlich in Form einer helleren Lichtqualität zu Gute kommt.

Haben unsere bisherigen ,,Leuchtstoffröhren und Glühlampen“ neben Licht auch Wärme und technische Störungen (hier besonders durch die Vorschaltgeräte der Röhren) verursacht, erhellen die LED Leuchten unsere Räume wesentlich energieeffizienter und ohne Störungen.

Die Energie-Einsparung gegenüber den alten Leuchten liegt bei fast 23.000 kWh/a bzw. rund 80 % bezogen auf die Beleuchtung! Das entspricht etwa dem jährlichen Stromverbrauch von 5 Einfamilienhäusern mit einer vierköpfigen Familie in Deutschland.

Der Kohlendioxyd (CO2) - Ausstoß am Standort Bühl reduziert sich dadurch künftig jährlich um ca. 13 Tonnen! Das entspricht etwa der Menge an C02, welche bei der Verbrennung von rund 4.000 l Diesel-Kraftstoff entsteht. In einem PKW entspräche dies einer Strecke von fast 45.000 km!

Dank der „Nationalen Klimaschutzinitiative“ bekommen wir diese Energie-Effizienzmaßnahme mit 30% der Gesamtkosten gefördert.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung Iangfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.
[KSI: Umrüstung der Innenbeleuchtung auf effiziente Leuchtmittel (LED) des Verwaltungs- und Werkstattgebäudes für Menschen mit Behinderung; 03K13094; www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen]

Im Zuge unseres Energiemanagement-Systems werden wir in den kommenden Jahren alle unsere Standorte dahingehend Überprüfen, ob unsere technische Ausstattung noch zeitgemäß bzw. effizient und ökologisch ist. Schrittweise und im Rahmen unserer verfügbaren Finanzmittel, möchten wir dann entsprechende erforderliche Maßnahmen einleiten, um unsere Einrichtungen auf neue kostengünstigere und ressourcenschonende Techniken umzurüsten.

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Walter, Alexandra

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Müllhofener Straße 20
76547 Sinzheim
07221 / 989-111
07221 / 989-100
a.walter@wdl-ggmbh.de

© Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern e.V