Logo "Wir sind eins"

Bilder und Impressionen aus 2018

21.10.2018 - Kirwe in Sinzheim mit großem Zeltstand unserer Werkstatt

Das Bühnenprogramm war wieder große Klasse. Unsere Trommelgruppe, unsere Zumba-Tänzer und die FloW MiCh Band haben unsere Zuschauer begeistert.

19.10.2018 - Ehrenamtsausflug zur Vollmers Mühle

Als Dank für den Einsatz und das Engagement all unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter haben wir wie jedes Jahr einen schönen Ausflug organisiert.

In diesem Jahr ging es zu einem Brauchtumsabend in die Vollmers Mühle in Seebach. Es war ein stimmungsvolles, interessantes und tolles Erlebnis und wir können uns dankbar schätzen für die viele Unterstützung unserer Ehrenamtlichen!

13.10.2018 - Herbstfest rund um unser "Backöfele" in Sandweier

Erstmals in diesem Jahr gab es im Sandweierer Ortszentrum ein Herbstfest rund um das Lebenshilfe-Haus in Sandweier. Gemeinsam mit Peters gute Backstube, der Metzgerei Kalt, der Sparkasse und dem Servicewohnen der Lebenshilfe lud der CAP-Markt herzlich zu einem zünftigen Herbstfest ein. Mit dabei waren außerdem die Freiwilligen Feuerwehr, die katholische Jugend und der Waldorfkindergarten Sandweier.

Das Wetter war traumhaft und das ganze Organisationsteam freute sich über die gute Resonanz und die vielen Besucher.

Fetzige Musik von DJ Jürgen Dresel, ein mitreißender Auftritt der Lebenshilfe „Zumba“-Tänzer, Feuerlöschübungen, ein Kreativangebot mit Stofftaschen zum Bedrucken und neben einem Stupfbrett-Gewinnspiel ein Luftballonwettbewerb mit tollen Preisen füllten das tolle Programm. 

Das Herbstfest wird von nun an voraussichtlich alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Erdäpfelfescht in Sandweier stattfinden.
Vielen Dank allen Gästen, Besuchern und Organisatoren für diese tolle Fest rund um das Backöfele!

8.10.2018 - Sozialer Aktionstag in unserer Mooslandschule

Das gab es wohl noch nie?! Das Rathaus einer Gemeinde geschlossen, weil alle Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, einschl. Bauhof beim Sozialen Aktionstag mithelfen! So in Ottersweier geschehen - Gemeinsam mit Mitarbeitern der Ottersweierer Firma Baustoff + Metall, Schülern und Lehrern wurden 120 m Zaun rings um unsere Mooslandschule gesetzt und diverse Malerarbeiten durchgeführt. Aber schauen Sie selbst!

Es war ein toller, erlebnis- und erfolgreicher inklusiver Arbeitstag für alle Beteiligten, einschl. der Firma Rettig, die die Zaunarbeiten professionell leitete. Vielen Dank an alle!!!

07.09. - 08.09.2018 Lebenshilfe auf Bürgerfest im Schloss Bellevue

Unsere Lebenshilfe-Werkstätten waren gemeinsam mit der Firma Schaeffler eingeladen zum Bürgerfest des Bundespräsidenten ins Schloss Bellevue nach Berlin, um dort unsere langjährige und sehr gute Zusammenarbeit zu präsentieren.

Vorgestanzte Platinen von der Firma Schaeffler wurden von unseren Mitarbeitern gemeinsam mit den Gästen des Bürgerfestes zu kunstvollen Rosen gebogen, die die Gäste dann mit nach Hause nehmen durften.

Unser Stand war der Renner!  Lange Schlangen hatten sich gebildet, weil jeder eine Rose biegen wollte.

29.7.bis 9.8.2018 Inklusive Familienfreizeit auf dem Raunerhof, Schladming Österreich

Das inklusive und generationsübergreifende "Sommermärchen" auf dem Raunerhof geht in seine 27. Runde. Diese Urlaubs-und Familienfreizeit in der Steiermark ist eine feste Größe im Terminkalender unserer Lebenshilfe. Hier einige Impressionen von der Stimmung, den Aktivitäten und der guten Laune dieser einzigartigen und einmaligen Sommerfreizeit für Menschen mit und ohne Handicap.

26.07.2018 - Hitzewelle - Eis für alle!

Tolle Sponsoring Aktion von der BRW - Becker Ritz Wlasak oHG und der Allianz Generalvertretung für unsere Lebenshilfe bei dieser Hitzewelle. Heute kam ein Eiswagen zu unseren Werkstätten nach Sinzheim und nach Bühl und hat jedem Mitarbeiter zwei Kugeln leckeres Eis spendiert. Köstlich bei 35 C!!! "Wir sagen DANKE für diese tolle Erfrischung und die hervorragende Idee!!!"

25.7.2018 - "Wir sind eins" -Cocktailbar im Stadtgarten Bühl

After Work im Stadtgarten Bühl - gestern fand der letzte Abend statt. Wiedermal ein herrlicher Sommerabend und grandiose Stimmung. Wir waren zum 2. Mal mit unserer "Wir sind eins"-Cocktailbar dabei! Tolle Partys an allen Abenden, liebe Gäste - Danke, dass wir dabei sein dürfen! In diesem Jahr stand unsere Bar direkt neben unseren Freunden und Partnern von Peters Gute Backstube, die uns auch den Stromanschluss ermöglichten. Herzlichen Dank allen, die uns das ermöglicht und uns unterstützt haben.

20.7.2018 - 2. After Work Party Werkstatt Sinzheim

Es war wieder ein grandioses Fest. Die Stimmung toll, die Musik  sensationell, keiner musste lange aufs Essen warten, tolle Cocktails, schöne Atmosphäre und viele nette Gäste! Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieser schönen After Work Party beigetragen haben. Hier ein paar Impressionen....

15.7.2018 - 10 Jahre "Wir sind eins"-Lauf für solidarisches Miteinander

TV Bühlertal und Lebenshilfe feierten kleines Jubiläum

Groß war die Wiedersehensfreude vieler Läuferinnen und Läufer vor dem Start zum 11 km Lauf des TV Bühlertal im Rahmen des Hornisgrinde-Marathons. Überall wurden blaue Lebenshilfeshirts gesichtet und das Wir sind eins – Gefühl beim traditionellen Treffen an der Bühlertäler Skihütte kurz vor dem Startschuss war spürbar.

Seit 10 Jahren nimmt eine große „Wir sind eins“- Mannschaft der Lebenshilfe in Kooperation mit dem TV Bühlertal, beim 11 km Lauf teil, um für das menschliche Miteinander, die regionale Solidarität und Toleranz zu werben. Wieder hatte sich eine Mannschaft von 130 „Wir sind eins“- Startern gebildet. Diese setzt sich seit vielen Jahren aus Menschen mit Handicap, Angestellten sowie Freunden der Lebenshilfe zusammen. Das „Wir sind eins“- Team war mit Abstand die größte Mannschaft am Start des 11 Km- Laufs und hatten letztendlich auch bei der Siegerehrung einige Teammitglieder auf dem Treppchen.

Vielen Dank an alle Läufer und Walker und alle Organisatoren für diesen wiederum tollen "Wir sind eins"-Solidariätslauf!!!

13.07.2018 - Unsere INTEGRA Catering bewirtet beim IPETRONIK GMbH & Co. KG -Sommerfest

Unsere INTEGRA Catering durfte in diesem Jahr erstmals die Bewirtung beim alljährlichen Sommerfest der Firma IPETRONIK GMbH & Co. KG übernehmen.

Die Veranstaltung für die Mitarbeiter und ihre Familien fand auf dem Betriebsgelände im Gewerbegebiet Baden-Baden statt.

Unsere INTEGRA bereitete ein grosses Salatbuffet vor und grillte vor Ort feine Rinder-, Puten- und Schweinesteaks, Gemüsespieße, Schafskäse sowie rote und weiße Grillwürste. Ab 14 Uhr kamen die hungrigen Gäste.

Auch das Geschirr, Besteck, frischer Kaffee, Kuchen und Muffins sowie erfrischendes Eis am Stiel war in dem Komplett-Sorglos-Paket unseres INTEGRA-Teams inbegriffen.

Christine Laabs, Assistentin der Geschäftsleitung und zugleich auch ehrenamtlich in unserer KULE tätig, bedankte sich im Namen aller Kollegen herzlich bei unserer INTEGRA.

"Die Rückmeldungen unserer Mitarbeiter waren alle sehr, sehr positiv - besonders wurde das hervorragende Fleisch gelobt. Die Salate waren sehr lecker - also alles bestens!"

Da freuen sich unsere INTEGRA Catering Damen doch sehr!!!

30.6.2018 - "Wir sind eins"-Abend beim Musikfestival Hochkultur, Gelände Max Grundig Klinik

 "Füreinander da sein" so war das Motto unseres Chorkonzertes in diesem Jahr. Es war ein wunderbarer Abend, bei herrlichem Sommerwetter und beste Stimmung bei unseren Gästen und allen Beteiligten und Akteuren. Aber......lassen wir doch einfach die folgenden Bilder sprechen!

Den Film dazu findet Ihr auf unserer Startseite oder unter dem Button Inklusion.

Foto: Michaela Gabriel, Jürgen Eich

06.06.2018 - Spatenstich neues Wohnhaus Sinzheim

Anfang Mai wurde die Baustelle in der Hans-Thoma-Straße in Sinzheim eingerichtet und am 06.06.2018 erfolgte bei sommerlichen Temperaturen der symbolische erste Spatenstich, zusammen mit Vertretern der Gemeinde Sinzheim, des Landkreises Rastatt, mit dem Investor, zahlreichen Vertretern unserer Lebenshilfe, wie Heimbeirat sowie Angehörigen- und Betreuerbeirat.

Pressetext dazu:

Die Sonne strahlte mit Harald Unser um die Wette, als er zahlreiche Gäste anlässlich des symbolischen Spatenstichs für unser neues Wohnhaus in Sinzheim begrüßte.
Das Bauvorhaben wurde durch die 2009 ratifizierte Landesheimbauverordnung notwendig. „Wir dürfen sowohl das seit 1983 bestehende Wohnheim in Steinbach als auch die Außenwohngruppen in Leiberstung in dieser Form nicht weiter betreiben“, erläuterte Unser. „Unsere
Lebenshilfe ist vor der Herausforderung gestanden, für 72 Menschen mit einer Behinderung in der Region eine neue Heimat zu schaffen.“

Eine Vielzahl von Gesprächen ist notwendig gewesen, um eine neue Wohnheimkonzeption zu finden. Neben dem neuen Wohnheim mit 36 Plätzen in Bühl, zu dem vor drei Monaten der Spatenstich erfolgte, findet nun auch das
neue Haus in Sinzheim seinen Platz.

„Wir hatten viel Glück, mit einem Baden-Badener Ehepaar einen sogenannten Sozialinvestor zu finden, der dieses Projekt verwirklicht und das Gebäude dann langfristig an unsere Lebenshilfe vermietet“, erklärte Unser. Weitere
Unterstützung kommt von Rolf Metzmaier aus Baden-Baden.

In drei Wohngruppen mit jeweils acht Bewohnern sowie drei Einzelappartements finden dann 27 Menschen mit Behinderung eine neue Wohnstätte. Durch Vermittlung der Gemeinde Sinzheim zum Orden der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul, dem das
Gelände gehörte, ist es gelungen, beim Erwerb des Grundstücks für alle Beteiligten eine tragbare Lösung zu finden.

„Die Aufgaben der Lebenshilfe werden immer größer“, gab Harald Unser abschließend zu bedenken. Derzeit werden an 19 Standorten mehr als 900 Menschen mit einer Behinderung beschäftigt, begleitet und gefördert. Bürger-
meister Erik Ernst freute sich, dass mit dem Standort eine gute Lösung gefunden wurde. Die zentrale Lage, die Nähe zur Stadtbahn, zur Werkstatt Sinzheim, zum benachbarten Seniorenzentrum und zum Mehrgenerationenpark kommt den Menschen mit Handicap entgegen. Dies betonte auch Annette Burgert, Leiterin der Wohnstätten, die von einem
„Tag der Freude“ sprach.
Zwei künftige Bewohner übergaben den Bauarbeitern einen Eimer voll mit Vitaminen und überreichten den Investoren eine Pflanze. „Bald steht hier unser neues Zuhause, auf das wir uns sehr freuen“, gaben sie kund. Bei einem
Umtrunk stießen die Gäste auf ein „gutes Gelingen“ an.

19.5.2018 - 42. Hundseck-Berglauf in Bühlertal

In diesem Jahr feiern wir 10 Jahre Freundschaft und Kooperation mit dem TV Bühlertal. Den Hundseck-Berglauf eröffnen in jedem Jahr unsere Tänzerinnen und Tänzer unserer Tanzgruppe mit flotten Rhytmen. "Ohne sie geht es gar nicht mehr", so Jürgen Brügel, der vor zehn Jahren auf unsere Lebenshilfe zu kam. Nach dem Start der Radler und Jogger, walken alle Lebenshilfler und die, die Lust haben, ein Stück den Berg hinauf. Danach kommt der gemütliche Teil im Haus des Gastes. Denn dort werden alle eingeladen zu leckerem hausgebackenen Kuchen und Kaffee oder Getränk nach Wahl. Es ist immer ein wunderschöner Nachmittag  für alle Beteiligten und macht allen riesigen Spaß. Dafür an dieser Stelle ein ganz großes DANKESCHÖN an die Organisatoren des Hundseck-Berglaufs vom TV Bühlertals.

14.5.-18.5.2018 - Special Olympics in Kiel

Voller Vorfreude starteten vierzehn Athleten unserer Lebenshilfe mit ihren sechs Trainern in den hohen Norden, um vom 14. Mai bis 18. Mai an den Special Olympics in Kiel teilzunehmen.
Insgesamt können die Athleten stolz auf eine spannende und emotionale Woche mit insgesamt fünf Goldmedaillen, drei Silbermedaillen, vier Bronzemedaillen, drei vierte Plätzen, drei fünfte Plätzen und einem sechsten Platz zurückblicken. Wie immer waren alle Wettkämpfe bei den Special Olympics von Fairness, Freude und guter Laune geprägt.

Pressebericht mit allen Details hier:

18.5.2018 - Erster BBQ Abend im Illenau-Bistro in Achern mit der FloW MiCh Band

Der Auftakt der BBQ Saison in unserem Illenau Bistro in Achern war grandios. Zu einem gigantischen 7-Gänge-Überraschungsmenü aus dem Smoker und vom Grill gabs tolle Gute-Laune-Musik von der FloW MiCh Band. Schreit nach Wiederholung - Großes Lob an das gesamte Illenau-Bistro-Team!!!

Hier gelangen Sie zu den Foto-Impressionen auf unserer Illenau Seite

4.5.2018 - Partnerschafts-Staffellauf Sinzheim - Pignan

Tolles Wetter, toller Lauf!

Vielen Dank an alle Beteiligten und Läufer und natürlich ein ganz großes DANKE an Rolf und Brigitte Mahlburg von Laufendhelfen.de, den Organisatoren dieses Laufes!

28.4. - 29.4.2018 - Bühler Leistungsschau und wir mittendrin!

Zum fünften Mal fand Ende April die Bühler Leistungsschau statt. An diesem Wochenende verwandelte sich die Bühler Innenstadt bei Traumwetter jeweils von 11 bis 18 Uhr in ein riesiges Ausstellungsgelände. Rund 100 Aussteller wurden erwartet.

Und in diesem Jahr beteiligten wir uns gleich doppelt an der Leistungsschau. Zum einen in Kooperation mit der Firma LuK/Schaeffler im E-Mobilitätspark am ZOB, wo wir uns mit einem Muster-Arbeitsplatz, unserem neuen Film-Clip und einem Vortrag präsentierten und zum zweiten mit unseren beiden CAP-Märkten und einem Infostand im Bürgerhaus Neuer Markt.

Hier einige Impressionen!

14.4.2018 - Inklusives Kunstprojekt "Adventskalender-Fenster" - gestalten

Es war ein aufregender aber auch erfolgreicher Tag für 22 Schüler und Schülerinnen aus insgesamt 10 Schulen der Region. Am Ende der Tages waren 24 tolle Adventskalender-Bilder fertig.

Und es hat allen einen Riesenspaß gemacht!

Mit dabei waren die folgenden Schulen: Heimschule Lender Sasbach, Maria Victoria Schule Ottersweier, die Grundschulen aus Unzhurst, Weitenung und der Weststadt Bühl, die Bachschloss und die Aloys-Schreiber-Schule Bühl, das Windeck Gymnasium , die Lothar van Kübel - Realschule Sinzheim und natürlich unsere Mooslandschule Ottersweier, auch der Veranstaltungsort.

Die zwei Künstlerateliers waren, auf grund dem herrlichen Wetter, der Innenhof und ein Klassenzimmer der Berufsschulstufe unserer Schule.

Vielen Dank dem Kulturkreis Weitenung e. V. und allen Beteiligten an diesem großartigen Projekt.

Am 1. Advent diesen Jahres, dem 2. Dezember, wird das Projekt mit einem kleinen Adventskonzert feierlich eröffnet!

27.2.2018 - Spatenstich für unser neues Wohnheim in Bühl

Ein historischer Tag - Der erste Spatenstich für unsere neue Wohnstätte in Bühl am 27. Februar 2018.

36 Menschen mit Handicap werden dort 2019 einziehen!

Nach dem Spatenstich auf dem ehemaligen Bühler Tennisplatz gab es bei den zukünftigen Nachbarn in der Weststadt-Grundschule noch eine kleine gemeinsame Feier mit zukünftigen Bewohnern.

25.2.2018 - AOK Eislauf - Familentag in der Eisarena Baden-Airpark

AOK und Sport Projekt Event Weinbrecht Management organisierten diesen wunderbaren Wintertag und luden die Lebenshilfe und alle, die Lust auf Eislaufen hatten, dazu ein. Aber schauen Sie selbst, was für ein Spaß das war!!! Vielen Dank für diesen tollen Tag auf dem Eis!

28.1.2018 - Unsere Fasnachtsveranstaltung "Wie im wilden Westen"

Das Moderations-Duo mit Cowgirl Stella Hilger und Häuptling Christian Unser führte alle Akteure auf der Bühne mit bravour durch das Programm!

6.1.2018 - Inklusives "Wir sind eins" - Fußballturnier mit SV Oberachern

Nun schon yum 5. Mal in gemischten Mannschaften mit Oberliga-Spielern des SV Oberachern und Fußballern unserer Lebenshilfe fand das Turnier statt!


Bilder aus 2018

Zeller-Glomp, Simone

Öffentlichkeits- und Pressearbeit; Projekt Inklusionsleitfaden

Wir sind eins - Haus, Birkenstraße 14
77815 Bühl
07223 / 80889-13
0170 / 2260381
07223 / 80889-70
s.zeller@lebenshilfe-bba.de

Bilder aus 2018

Walter, Alexandra

Öffentlichkeits- und Pressearbeit

Müllhofener Straße 20
76547 Sinzheim
07221 / 989-111
07221 / 989-100
a.walter@wdl-ggmbh.de

© Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern e.V

facebook