Logo "Wir sind eins"

Bilder und Impressionen aus 2018

15.07.2018 - 10 Jahre Wir sind eins-Lauf für solidarisches Miteinander

TV Bühlertal und Lebenshilfe feierten kleines Jubiläum

Groß war die Wiedersehensfreude vieler Läuferinnen und Läufer vor dem Start zum 11 km Lauf des TV Bühlertal im Rahmen des Hornisgrinde-Marathons. Überall wurden blaue Lebenshilfeshirts gesichtet und das Wir sind eins – Gefühl beim traditionellen Treffen an der Bühlertäler Skihütte kurz vor dem Startschuss war spürbar.

Seit 10 Jahren nimmt eine große „Wir sind eins“- Mannschaft der Lebenshilfe in Kooperation mit dem TV Bühlertal, früher beim 10 km Lauf und heuer beim 11 km Lauf teil, um für das menschliche Miteinander, die regionale Solidarität und Toleranz zu werben. Wieder hatte sich eine Mannschaft von 130 „Wir sind eins“- Startern gebildet. Diese setzt sich seit vielen Jahren aus Menschen mit Handicap, Angestellten sowie Freunden der Lebenshilfe zusammen. Das „Wir sind eins“- Team war mit Abstand die größte Mannschaft am Start des 11 Km- Laufs und hatten letztendlich auch bei der Siegerehrung einige Teammitglieder auf dem Treppchen.

Wer die 11 km nicht joggen wollte hatte die Möglichkeit, die gleiche Strecke zu walken. Unter anderem walkte die Sportgruppe der Lebenshilfe Wohnstätte in Achern die gesamten 11 km.

Die teilnehmenden Menschen mit Handicap waren darum außerordentlich stolz diese Strecke bewältigt zu haben und wurden im Zieleinlauf, wie alle Läufer, euphorisch begrüßt.

Im der Rahmen der schön gestalteten Siegerehrung und des gemütlichen Beisammenseins auf der herrlichen Terrasse vor der Bühlertäler Skihütte dankten Jürgen Brügel und Susanne Seebacher vom TV Bühlertal unserem Geschäftsführer Harald Unser nach dessen Zieleinlauf für nunmehr 10 Jahre Kooperation im Rahmen des Hornisgrinde-Marathons. Harald Unser gab gerne diesen Dank an die Verantwortlichen des TV Bühlertal zurück und erinnerte an weitere gemeinsamen Aktionen der für beide Seiten wertvollen Kooperation.

Auch die Max Grundig- Klinik, Partner der Lebenshilfe, war mit einigen Angestellten Mitglied des „Wir sind eins“-Läuferteams. Klinik-Chefkoch Alexander Bernhard hatte sich darüber hinaus im Vorfeld bereit erklärt, den TV Bühlertal beim Essensangebot mit Bühlerhöhe-Kartoffelsalat etc. zu unterstützen.

Gesponsert werden die „Wir sind eins“- Trikots seit vielen Jahren von den Freunden der Lebenshilfe, dem Unternehmen GlaxoSmithKline, deren Finanzdirektor Adrian Bauer auch am Lauf teilnahm und dem mit großem Applaus für seine langjährige Unterstützung und regionale Verbundenheit gedankt wurde.

14.05.-18.05.2018 - Special Olympics in Kiel

Voller Vorfreude starteten vierzehn Athleten unserer Lebenshilfe mit ihren sechs Trainern in den hohen Norden, um vom 14. Mai bis 18. Mai an den Special Olympics in Kiel teilzunehmen.
Insgesamt können die Athleten stolz auf eine spannende und emotionale Woche mit insgesamt fünf Goldmedaillen, drei Silbermedaillen, vier Bronzemedaillen, drei vierte Plätzen, drei fünfte Plätzen und einem sechsten Platz zurückblicken. Wie immer waren alle Wettkämpfe bei den Special Olympics von Fairness, Freude und guter Laune geprägt.

Pressebericht mit allen Details hier:

18.05.2018 - Erster BBQ Abend im Illenau-Bistro in Achern mit der FloW MiCh Band

Der Auftakt der BBQ Saison in unserem Illenau Bistro in Achern war grandios. Zu einem gigantischen 7-Gänge-Überraschungsmenü aus dem Smoker und vom Grill gabs tolle Gute-Laune-Musik von der FloW MiCh Band. Schreit nach Wiederholung - Großes Lob an das gesamte Illenau-Bistro-Team!!!

Hier gelangen Sie zu den Foto-Impressionen auf unserer Illenau Seite

04.05.2018 - Start Partnerschafts-Staffellauf Sinzheim - Pignan

28.04. - 29.04.2018 - Bühler Leistungsschau und wir mittendrin!

Zum fünften Mal fand Ende April die Bühler Leistungsschau statt. An diesem Wochenende verwandelte sich die Bühler Innenstadt bei Traumwetter jeweils von 11 bis 18 Uhr in ein riesiges Ausstellungsgelände. Rund 100 Aussteller wurden erwartet.

Und in diesem Jahr beteiligten wir uns gleich doppelt an der Leistungsschau. Zum einen in Kooperation mit der Firma LuK/Schaeffler im E-Mobilitätspark am ZOB, wo wir uns mit einem Muster-Arbeitsplatz, unserem neuen Film-Clip und einem Vortrag präsentierten und zum zweiten mit unseren beiden CAP-Märkten und einem Infostand im Bürgerhaus Neuer Markt.

Hier einige Impressionen!

14.4.2018 - Inklusives Kunstprojekt "Adventskalender - Fenster" - gestalten

Es war ein aufregender aber auch erfolgreicher Tag für 22 Schüler und Schülerinnen aus insgesamt 10 Schulen der Region. Am Ende der Tages waren 24 tolle Adventskalender-Bilder fertig.

Und es hat allen einen Riesenspaß gemacht!

Mit dabei waren die folgenden Schulen: Heimschule Lender Sasbach, Maria Victoria Schule Ottersweier, die Grundschulen aus Unzhurst, Weitenung und der Weststadt Bühl, die Bachschloss und die Aloys-Schreiber-Schule Bühl, das Windeck Gymnasium , die Lothar van Kübel - Realschule Sinzheim und natürlich unsere Mooslandschule Ottersweier, auch der Veranstaltungsort.

Die zwei Künstlerateliers waren, auf grund dem herrlichen Wetter, der Innenhof und ein Klassenzimmer der Berufsschulstufe unserer Schule.

Vielen Dank dem Kulturkreis Weitenung e. V. und allen Beteiligten an diesem großartigen Projekt.

Am 1. Advent diesen Jahres, dem 2. Dezember, wird das Projekt mit einem kleinen Adventskonzert feierlich eröffnet!

27.02.2018 - Spatenstich für unser neues Wohnheim in Bühl

Endlich war es soweit! Der erste Spatenstich für unsere neue Wohnstätte in Bühl fand am 27.02.2018 statt.

36 Menschen mit Handicap werden dort 2019 einziehen!

Nach dem Spatenstich auf dem ehemaligen Bühler Tennisplatz gab es bei den zukünftigen Nachbarn in der Weststadt-Grundschule noch eine kleine gemeinsame Feier mit künftigen Bewohnern.

28.1.2018 - Unsere Fasnachtsveranstaltung "Wie im wilden Westen"

Das Moderations-Duo mit Cowgirl Stella Hilger und Häuptling Christian Unser führte alle Akteure auf der Bühne mit bravour durch das Programm!

6.1.2018 - Inklusives "Wir sind eins" - Fußballturnier mit SV Oberachern

Nun schon yum 5. Mal in gemischten Mannschaften mit Oberliga-Spielern des SV Oberachern und Fußballern unserer Lebenshilfe fand das Turnier statt!


Bilder aus 2018

Zeller-Glomp, Simone

Inklusionsleitfaden; Öffentlichkeits- und Pressearbeit

Wir sind eins - Haus, Birkenstraße 14
77815 Bühl
07223 / 80889-13
0170 / 2260381
07223 / 80889-70
s.zeller@lebenshilfe-bba.de

Bilder aus 2018

Walter, Alexandra

Öffentlichkeits- und Pressearbeit

Müllhofener Straße 20
76547 Sinzheim
07221 / 989-111
07221 / 989-100
a.walter@wdl-ggmbh.de

© Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern e.V

facebook